×

Nachricht

EU e-Privacy Directive

Diese Website verwendet Cookies um die Anmeldung, Navigation und andere Inhalte zu steuern. Wenn Sie unsere Website verwenden, stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu.

Zeige e-Privacy Datenschutz-Richtlinie an

View GDPR Documents

Sie haben Cookies abgelehnt. Dies kann auch rückgängig gemacht werden.

Wann: 6. Dezember 2019, 19:30 Uhr

Wo: Gasthof Maurer in Grainbach

Veranstallter: DFCHochries-Samerberg

742898593 foto aussen Ks51nBSxROuWbKa6 

Wir wollen zusammen Weihnachten feiern.

In diesem Jahr wieder auf dem Samerberg - im Gasthof Maurer.

Wir haben ein paar Überraschungen für Euch vorbereitet und freuen uns auf Euer Kommen. 

 

FS 20171201 122243

 


 

Wann: 7. Dezember 2018, 19:00 Uhr

Wo: Schlosswirtschaft Wildenwart

Veranstallter: DFCHochries-Samerberg

Neues und Bewährtes beim Jahresausklang des DFCHochries-Samerberg

 

 

Die Weihnachtsfeier des DFC Hochries-Samerberg war diesmal an einem neuen Ort - in der Schlosswirtschaft Wildenwart. Das Essen war gut und das Schützenstüberl hat gut gepasst für unsere Feier. Der Drachenflieger an sich zielt ja auch immer auf einen realen oder gedachten Landepunkt und trifft oder verfehlt diesen auch mit wechselndem Erfolg.

Nachdem alle (ehemaligen) Flieger und deren Begleitung sich begrüßt und einen Platz gefunden haben, musste sich viel erzählt werden, das Essen war beinahe schon Nebensache...

Frank hat eine kurze stimmungsvolle Rede gehalten und sich zu dessen Abschluss noch gewünscht, dass wir zusammen ein Kneipenquiz machen. Frank und Carsten hatten mehrere Durchgänge vorbereitet um die Länge etwas steuern zu können. Nach dem ersten Durchgang wollte sich aber keiner schon geschlagen geben - Pech für die Hochriesgeier, die nach dem ersten Durchgang führten aber nach den drei Durchgängen am dirtten Platz landeten. Gut für das Team Benny, Kai und Andi, das letztlich gewonnen hatten. Frank und Carsten hatten sich wirklich gute Fragen ausgedacht - ganz schön knifflig: Wie heißt der zweithöchste Berg Deutschlands? Der Hochwammer.

Müsste ich eigentlich wissen: Wie groß ist maximal erlaubte vertikale Wolkenabstand in Luftraum E? 300 Meter.

Und kleiner Scherz: Wesshalb hatten Napoleons Soldaten blanke Knöpfe an ihren Uniformen? Damit sie die Jacken zuknöpfen konnten.

Oder: Wen liebte Don Quijote in seinen Tagträumen? Originellste Antwort: Sancho Panza (kam von Hans). Zweitoriginellste Antwort: Tusnelda!

Oder: Drei Sprüche die aus der griechischen Mythologie stammen. Originellste Antwort: ελληνικά Γεια σας. Zweitoriginellste Antwort: a2 + b2 = c2

Oder: Welcher Stern kommt der Erde am nächsten? Originellste Antwort: Der Polarstern.

Es hat auf jeden Fall viel Spaß gemacht - Danke an Frank und Carsten!

Mani hat sich von seiner Aufgabe als Eventmanager mit einem Rückblick auf die vergangenen Jahre verabschiedet. Er hat nicht nur fliegerische Ereignisse zum Besten gegeben auch hat er Lustiges und Beeindruckendes aus den Veranstalltungen der letzten Jahre in Erinnerung gerufen. Vielen Dank Mani für Deine oft auch ungewöhnlichen Einlagen in den letzten Jahren und den kleinen "Überflug" über diese.

Noch was Neues (zumindest hab ich es noch nicht erlebt bei einer Weihnachtsfeier des DFC) wir haben zusammen noch Stille Nacht gesungen - Gott sei Dank hatte Frank den Text vorbereitet, sonst wäre der ein oder andere ins hmm hmm hmm hmm übergegangen (ich zumindest).

Und noch was sehr Bewährtes und schönes zum Schluss: Dieter und Michi haben aufgspuilt! Danke auch an Euch!

Ich merke gerade, ich habe ganz schön oft Danke geschrieben - aber das passt scho! stimmt ja auch!

Schön das Ihr dabei wart (Danke) und schade, dass einige nicht dabei sein konnten (Der ein oder die andere wurden von Krankheit niedergestreckt). Einfach Franks schöne Bilder (Danke) anschauen...

Viele Grüße und Frohe Weihnachten

Achim und der ganze Vorstand


 

Wann: 1.12.2017
Wo: Alpenrose, Grainbach
Veranstalter: DFC Hochries

 

Unsere Weihnachtsfeier wird dieses Jahr am 1. Dezember in der Alpenrose in Grainbach stattfinden - Einladung folgt.

 


 

Wann: 7. Dezember 2018, 19:00 Uhr

Wo: Schlosswirtschaft Wildenwart

Veranstallter: DFCHochries-Samerberg

eingang mit schuetzenstube 

Ja, es ist schon wieder so weit. Wir wollen zusammen Weihnachten feiern.

In diesem Jahr in der Schlosswirtschaft Wildenwart. Sie liegt zwischen Samerberg und Prien und ist sehr leicht zu erreichen.

Wir haben ein paar Überraschungen für Euch vorbereitet und freuen uns auf Euer Kommen. 

 

FS 20171201 122243