Sie haben zugestimmt Cookies zu speichern. Dies kann auch rückgängig gemacht werden.

×

Nachricht

EU e-Privacy Directive

Diese Website verwendet Cookies um die Anmeldung, Navigation und andere Inhalte zu steuern. Wenn Sie unsere Website verwenden, stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu.

Zeige e-Privacy Datenschutz-Richtlinie an

Sie haben Cookies abgelehnt. Dies kann auch rückgängig gemacht werden.


                                                              Mani und Reinhard auf der letzten Weihnachtsfeier, 2015-12-04

Unser Mayer Reinhard ist letzten Freitag, den 27.5. urplötzlich verstorben.
Wir sind sehr traurig, daß er so unerwartet aus dem Leben gerissen wurde, wo wir mit ihm bei der letzten Weihnachtsfeier
noch so intensiv zusammen waren und er den Silbernen Adler (Wanderpokal als bester Abenteuerflieger) erhalten hatte (click here).

Reinhard war ein ausgesprochen liebenswürdiger Mensch, der von uns allen sehr geschätzt und respektiert wurde, der mit über 40 akiven Jahren
(35 Jahren war er bei uns im Club) zu den   Alten Hasen   zählte und zuletzt das Amt des Kassenprüfers innehatte.
Reinhards Angehörigen, insbesondere der Monika, die wir alle kennen, seinen Söhnen Jürgen und Michael und deren Familien gilt nun unser Beileid.
 
Lieber Reinhard, vielen Dank für die schönen Stunden, die wir mit Dir zusammen hatten, sei's in der Luft oder am Boden.
Du warst uns allen ein liebenswürdiger sympathischer Kamerad und Freund und Du wirst immer in unseren Herzen sein.
 

Deine Freunde und Kameraden vom DFC Hochries-Samerberg
 
P.S.:
"Da Oide konn's no" (Reinhard beim Aufziehen am Stelzenberg, 2016-05-21 - an der Kamera: Mani)

 

Peter Nowak ist unerwartet und plötzlich am 1.7.2014 von uns gegangen.

Peter hat unseren Club über viele Jahre hinweg als Fotograf und als fester Freund des DFC begleitet.
Noch heute verwenden wir seine professionellen Fotos von der Bavarian Open 2005 als Werbung
bei unseren Veranstaltungen und auf unserer Homepage.
Der studierte Maschinenbauer interessierte sich für Design, Mode, Literatur und insbesondere für's Segeln.
Die Begeisterung an der Kraft des Windes und sie zu nutzen verband ihn mit uns Fliegern. Hinzu kamen
eine Reihe persönlicher Freundschaften, die nach Fliegermanier ungezwungen und sehr herzlich waren.

Lieber Peter, wir danken Dir für die schönen Stunden, die wir mit Dir zusammen hatten.
Wir trauern um Dich und wünschen Deinen Lieben, daß sie viel Stärke aufbringen,
den großen Verlust zu verkraften. Wir werden ihnen beiseite stehen.

 

Deine Freunde und Kameraden vom DFC Hochries-Samerberg


 

 

Die Älteren von uns kennen Eduard Rimmel aus den 1970er und 80er Jahren, in denen er bei uns aktiv war
(z.B Ausflug zum Falkenclub ins Ahrntal 1979, s.o.).

Für Edi standen die sozialen Bindungen im Verein an erster Stelle und so hielt er uns - nachdem er das
Drachenfliegen gänzlich an den Nagel gehängt hatte - als Fördermitglied bis zum Schluß die Treue.

Lieber Edi, wir trauern um Dich und hoffen, daß Du im Jenseits eine gute Landung hingelegt hast.
Unser herzliches Beileid gilt ganz besonders Deinen Hinterbliebenen.

Deine Freunde und Kameraden vom DFC Hochries-Samerberg


 

Liebe Mitglieder,

wie auf   http://www.gleitsegelwetter.de/   zu sehen, ist Stefan Hörmann am 10.10.2014 gestorben.

Für uns als Club war Stefan immer ein kompetenter Ansprechpartner, wenn es ums Wetter ging:

  • Zur   Bavarian Open 2005   hatten wir ihn bei uns an der Hochries vor Ort als Berater.
  • Zur   German Open 2010   hat er uns aus der Ferne mit den richtigen Wettervorhersagen versorgt.
  • Viele von uns hatten bei ihm sein   Gleitsegelwetter   abonniert.
  • Sämtliche Veranstaltungen unseres Clubs der letzten Jahre haben wir hauptsächlich aufgrund seiner Wettervorhersage durchgeführt bzw. abgesagt.
  • Aufgrund der langjährigen Beziehungen hatte der eine oder andere zu Stefan ein freundschaftliches Verhältnis.

Wir trauern um Dich, Stefan!

Im Namen der Vorstandschaft,

Dieter