×

Nachricht

EU e-Privacy Directive

Diese Website verwendet Cookies um die Anmeldung, Navigation und andere Inhalte zu steuern. Wenn Sie unsere Website verwenden, stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu.

Zeige e-Privacy Datenschutz-Richtlinie an

View GDPR Documents

Sie haben Cookies abgelehnt. Dies kann auch rückgängig gemacht werden.

Wann: 30. Mai - 2. Juni 2019
Wo: Kandel im Schwarzwald
Veranstalter: Drachenliga

Im letzten Jahr waren die Flieger des DFC-Hochries sehr erfolgreich bei der deutschen Drachenliga. Joachim Waibel und Carsten Muth haben den ersten und den zweiten Platz in der Gesamtwertung belegt! Und auch in diesem Jahr sind die beiden nach den ersten beiden Durchgängen gut dabei. Joachim führt und Carsten ist auf Platz drei. Es bleibt spannend, was die vier noch geplanten Termine bringen.

Neben Carsten und Joachim sind noch Andi Beeker, Kai Burghard und ich (Achim Luber) dabei. Ich fliege erst die zweite Saison mit und war durchaus etwas skeptisch, ob ich überhaupt gut genug fliege, um da Spaß haben zu können... Die Bedenken waren unbegründet! Die Liga Piloten sind eine nette Truppe und auch wenn man nicht vorne mitfliegt, macht es absolut Spaß! Nicht nur fliegen und versuchen oben bleiben, sondern eine Aufgabe versuchen zu lösen. Gleichzeitig bekommt man viele Tipps und kann hinterher ausgiebig alles "nachbereiten".

Am vergangenen Wochenende hat sich die Liga im Schwarzwald getroffen und die DFC Piloten (außer Kai) waren dabei. Joachim konnte zwei der vier Tasks für sich entscheiden und einen weiteren als zweiter! Doch auch wir anderen hatten schöne Flüge! So konnte selbst ich als das Greenhorn unter den DFC Liga Piloten an einem Tag fast 80 km der gestellten Aufgabe fliegen. Um zuzumachen hätten zwar noch gut 20km gefehlt aber egal... es war ein schöner Flug und bald kam auch schon jemand der anderen und hat uns abgesoffenen aufgesammelt.

Wer die Ergebnisse etwas genauer nachlesen möchte kann das hier tun.

Schön war's! Vielen Dank an die Organisatoren Konrad Lüders und den Kandel Local Frank Frankus!

Viele Grüße,

Euer Schriftführer
Achim